Use-PSS auf der International Conference on Engineering, Technology and Innovation 2018 in Stuttgart

Vom 17.-20.06.2018 fand in Stuttgart die International Conference on Engineering, Technology and Innovation (ICE/IEEE ITMC) statt. Das Forschungsprojekt Use-PSS publizierte in diesem Rahmen zwei wissenschaftliche Paper. Projektmitarbeiter Lukas Waidelich stellte auf der Konferenz eine systematische Bewertung aktueller wissenschaftlicher Literaturbeiträge zu Design Thinking-Anwendungsmodellen vor. Zusammen mit den Professoren Dr. Rebecca Bulander und Dr. Bernhard Kölmel sowie Projektmitarbeiter Alexander Richter lieferte er in seinem Konferenzbeitrag eine vergleichende Analyse von 35 Prozessmodellen in Hinblick auf die Anzahl ihrer Prozessschritte und die verwendete Terminologie. Diese mündet in einen Überblick über den Status Quo der Forschungslage und identifiziert zukünftige Forschungsaufgaben.

thumbnail

Der zweite Use-PSS-Beitrag wurde von Bachelor-Absolventin Franziska Blatz vorgestellt. In Zusammenarbeit mit Professorin Dr. Rebecca Bulander und Matthias Dietel vom Steinbeis-Innovationszentrum 2 Digital Business Pforzheim hat sie ein sechs-stufiges Reifegradmodell zur Messung des Digitalisierungsstands von kleinen und mittelständischen Unternehmen entwickelt. Dieses Modell wurde in ein Befragungsformat umgewandelt und zur Durchführung einer branchenübergreifenden Studie genutzt.

csm_IEEE_Doppelkachel_8788af107c

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: ICE/IEEE ITMC Conference und News Hochschule Pforzheim


Bildrechte: © ICE Conference