Use-PSS Workshop bei der Diakonie Schleswig-Holstein

Prof. Dr. Bernhard Kölmel referierte am 03. und 04. September vor 14 interessierten Gästen bei einer Veranstaltung der Diakonie Schleswig-Holstein zum Thema Digitalisierung. Dabei unterstrich er die Wichtigkeit des Themas und zeigte anhand von Praxisbeispielen aus verschiedenen Branchen den disruptiven Wandel auf, der durch die digitale Transformation ausgelöst wurde. Im Anschluss leitete der wissenschaftliche Mitarbeiter Alexander Richter einen strategischen Methoden-Workshop und führte die Teilnehmer in Methoden ein, um dem digitalen Wandel auch im sehr umfangreichen Aufgabenbereich der Einrichtung erfolgreich zu begegnen. Zum Abschluss des ersten Tages fand eine Diskussionsrunde statt, bei der die beiden Experten der Hochschule Pforzheim für Fragen zur Verfügung standen. Der zweite Tag der Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Entwicklung eigener Ansätze zur Formulierung zukünftiger Angebote.


Bildquelle: Diakonie Schleswig-Holstein